Archive of lectures of Jakob Helmut Deibl

2017W

010106 SE Theologie - Architektur - Ästhetik

010052 FS Sprache - Bild - Zitat

360011 DR Theologie biographisch: Von der christichen Identität zur theologischen Forschungsfrage

2016W

  • 360006 DR Theologie biographisch: Von der christlichen Identität zur theologischen Forschungsfrage
  • 010106 SE Theologische Ästhetik

WS 2015/16

  • FS 010051 "Giorgio Agamben. Homo sacer" (gemeinsam mit Univ.-Prof. DDr. Kurt Appel; 2 Std., 6 ECTS)
  • SE 010106 "Theologie und Dichtung: Abschied und Ankunft des Göttlichen bei Hölderlin und Rilke" (2 Std., 5 ECTS)
  • DR 360006 "Theologie biographisch: Von der christlichen Identität zur theologischen Forschungsfrage" (gemeinsam mit assoz. Prof. Dr. Regina Polak/ao. Univ.-Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel/ao. Univ.-Prof. Dr. Agnethe Siquans; 2 Std., 6 ECTS)

SS 2015

  • VU "Systematisch-theologische Entwürfe" (2 Std., 6 ECTS)
  • SE "Die Vernunft des Glaubens im Spannungsfeld der Moderne" (2 Std., 4 ECTS)
  • FS für DiplomandInnen, DissertantInnen und Habilitandinnen "Postapokalyptisches Denken" (2 Std., 6 ECTS)

SS 2014

  • SE "Die Vernunft des Glaubens im Spannungsfeld der Moderne" (2 Std., 4 ECTS)
  • UE "Ivan Illichs Theorie der Moderne als Theologie der Geschichte" (Dr. Jakob Deibl/1 Std., 1 ECTS)

WS 2013/14

  • FS "Hegel-Lektüreseminar: Wissenschaft der Logik" (gem. mit Kurt Appel; 6 ECTS)
  • FS "Christentum als Beitrag zu einer neuen civitas" (gem. mit Kurt Appel; 6 ECTS)