Diplomarbeiten laufend (Betreuer: Kurt Appel)

Ahinora Antova

Ciuciu Crista Gloria

Eleven Martin

Subjektivierungsprozesse zwischen Ödipus und Anti-Ödipus. Zur maschinischen Heterogenese im Anschluss an Jacques Lacan und Félix Guattari

 

 

Estafia Jose Conrado

Edith Stein's Inquiry into the Meaning of Being: a Dialogue between Faith and Reason

Gabelberger Fabian

Produktive Materie. Zum Begriff der Materie im Anschluss an Deleuze, Delanda und Duchamp

 

 

Grabner Hannes

Der Teufel und der Sündenfall. Überlegungen zur Struktur des Bösen

 

 

Janisch Thomas

Sakrament und Internet - Theologische Grundfragen. Überlegungen zu den Sakramenten Eucharistie sowie Buße und Versöhnung

Kroth Lilly Valerie

IMPLIKATIONEN DES AUSSEN – Ästhetisch-kritische Denktopologien bei Gilles Deleuze

 

 

Le Ricque Olivia

Der Mensch als Hoffnungsträger. Eine Analyse nach dem christlichen Lebenskonzept Christoph Theobalds

Metze Miriam

Zeugnis und Zeugenschaft bei Martin Heidegger

Neuwirth Josef

One World. Konstruktion von Universalgeschichte bei Th. W. Adorno mit Bezug auf O. Spengler

Prammer Florian

Wer ist mein Nächster? Welt und Schöpfung bei Hans Jonas und Jürgen Moltmann

 

 

Sahbaz Merziye

Derridas Gespenster

Schlögl Philipp

Die Quadratur der Triologie. Lars von Triers 'Depression Trilogy' im Kontext postapokalyptischen Denkens